Gewalt gegen Kinder

kinder.de informiert und sensibilisiert Eltern zum Thema Gewalt gegen Kinder und Kindesmisshandlungen.

Ein Kind auf dem Arm seiner Mutter.

Mein Kind ist aggressiv – Was nun?

Kinder werden aus verschiedenen Gründen aggressiv. Es nützt nichts, das Kind anzuschreien und unüberlegt zu bestrafen. Versuchen Sie gemeinsam, Lösungen zu finden und verhalten Sie sich Ihrem Kind gegenüber stets konsequent.

Ein Kind hat einen Wutanfall.

Woher kommt aggressives Verhalten?

Wenn Aggressionen bei Kindern auftreten, fragen sich die Eltern, woher sie kommen. Wissenschaftler führen genetische Faktoren und das Umfeld als Ursachen auf. Lesen Sie, wie ein Teufelskreis der Aggressionen entstehen kann.

Ein wütendes Kind auf einem Spielplatz

Wenn Kinder aggressiv sind

Wenn Kinder aggressives Verhalten zeigen, wird dies als störend empfunden, zumal sich die Aggressionen meist gegen die Eltern, Lehrer, Erzieher und Kinder richten. Hier bekommen Sie Tipps zum Umgang mit aggressiven Kindern.

Eine Mutter schlägt ihr Kind.

„Hilfe, ich schlage mein Kind!“

Dass Schlagen kein Mittel der Erziehung ist, wissen zum Glück mittlerweile fast alle Eltern. Dennoch rutscht manchem Erwachsenen immer wieder die Hand aus. Anschließend sind die Betroffenen über ihr eigenes Verhalten erschrocken, schämen sich oder können sich selbst nicht leiden.

Ein Kind hält die Hand schützend vor seinen Körper.

Schutz vor Gewalt und Missbrauch

Es ist mehr als wichtig, dass Sie Ihr Kind davor beschützen, mit Fremden mitzugehen, indem Sie ihm die richtigen Verhaltensregeln erklären und diese mit ihm einüben.

Kindernotdienst

Das Berliner Notdienst-System

Wenn Kinder gefährdet sind, greift in Berlin das Notdienst-System ein. Diese sozialpädagogische Einrichtung steht der ganzen Stadt an mehreren Standorten rund um die Uhr zur Verfügung und macht sich für Kinder in Not stark.