Pränatale Diagnostik

kinder.de informiert Sie über Pränataldiagnostik sowie die Methoden und Kosten der unterschiedlichen Eingriffe zur frühen Diagnose von Krankheiten beim Ungeborenen. Ob Fruchtwasseruntersuchung, Nabelschnurpunktion, Chorionzottentherapie oder Ersttrimestertest.

Schwangere mit Sonographie-Aufnahmen.

Ultraschall – Sonographie

Im Laufe einer Schwangerschaft können sich Frauen über die Vorsorgeuntersuchungen vergewissern, dass mit ihrem Kind alles in Ordnung ist. Allerdings zahlen die gesetzlichen Krankenkassen im Normalfall nur drei Ultraschall-Untersuchungen zur Beurteilung der kindlichen Entwicklung.

Schwangere Frau beim Triple-Test

Triple-Test – MoM-Test

Beim Triple-Test entnimmt der Arzt der Schwangeren Blut, das auf drei Substanzen untersucht wird. Diese Marker können allerdings nur eine relativ ungenaue Aussage darüber treffen, ob das Kind mit Triosomie 21 oder einem offenen Rücken zur Welt kommt.