Lernprobleme

Wenn Kinder AD(H)S haben

Toben, zappeln, laut sein und ein schlechtes Konzentrationsvermögen: Für Kinder mit AD(H)S ist das oft ganz typisch. Häufig werden Jungen und Mädchen, die unter diesem Krankheitsbild leiden, zu Außenseitern. Sie gelten als unberechenbar, ungestüm und wild. Aber es gibt Wege und Möglichkeiten, um gut mit AD(H)S umgehen zu können.

Eine Mutter hilft ihrer Tochter bei den Hausaufgaben.

Schulprobleme

Für Schulprobleme gibt es viele Ursachen. Häufig sind auch Schulangst, Stress und Überforderung Gründe dafür, dass die Leistungen abfallen.

Schüler bei den Hausaufgaben

Lese-Rechtschreibschwäche

Legasthenie kann verschiedene Ursachen haben und schwerwiegende Folgen beim Kind verursachen. Eltern müssen wissen, wie sie ihr Kind nach einer entsprechenden Diagnose unterstützen und welche Therapiemöglichkeiten sie nutzen können.

Pausenszene auf dem Flur einer Schule

Schulprobleme – Überforderung und Stress

Für Schulprobleme gibt es viele Ursachen. Häufig sind auch Schulangst, Stress und Überforderung Gründe dafür, dass die Leistungen abfallen. Wie können Eltern ihren Kindern helfen diese emotionale Belastung und den Druck abzubauen?

Schüler mit Rechenschwäche

Rechenschwäche/Dyskalkulie

Bestimmte Verhaltensauffälligkeiten können für die Teilleistungsschwäche Dyskalkulie sprechen. Eltern sollten wissen, wie sie diese Entwicklungsstörung erkennen und mit ihr umgehen sollten um ihrem Kind zu helfen.