Aktuelles

Krieg und Flucht erklären

Es sind Bilder, die die Berichterstattung in den Medien schon seit einigen Wochen und Monaten prägen: die von Flüchtlingen, die vor Krieg und Armut fliehen und in Europa ein besseres Leben suchen. Und diese Nachrichten, die schon Erwachsene häufig fassungslos zurücklassen, wirken auch auf die Kleinsten.

UNESCO verfehlt Bildungsziel: Kaum Grundschulangebote in Entwicklungsländern

Im Rahmen der im Jahr 2000 in Dakar stattgefundenen UNESCO-Konferenz wurde eine Bildungsgleichberechtigung für alle Kinder dieser Welt angestrebt, ein Ziel, welches in 15 Jahren, also 2015, erreicht sein sollte. Nun wurde überprüft, inwieweit man seinem Vorhaben gerecht werden konnte und musste dabei leider feststellen, dass aus dem Ziel eher eine Vision geworden ist.

Kinderehe: Zahl betroffener Mädchen erschreckend hoch

Emanzipation ist noch nicht überall angekommen. Gerade in Entwicklungsländern führt der Weg vieler junger Mädchen in die Kinderehe, die ihnen nicht nur ihre menschenrechtlichen Chancen raubt, sondern auch zur echten Gesundheitsgefahr werden kann.

Petition für Kinderrechtsvertretung im Deutschen Bundestag

Deutschland ist ein Land, in dem die Interessen von Kindern nicht ausreichend vertreten werden. Zumindest prangern dies die Vereinten Nationen an. Erst 2014 wurde die mangelnde Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention im Bundesgebiet kritisiert. Damit soll nun Schluss sein, zumindest nach den Vorstellungen von Kinderrechtsvertretern, die eigens eine Petition initiiert haben, die für die Einrichtung eines unabhängigen Kinderbeauftragten im Deutschen Bundestag plädiert.

Kind mit Fernbedienung

Gewalt im Fernsehen

Action- und Gewaltsendungen sieht man heutzutage im Fernsehen im Überfluss. Denn gerade die Gewaltakte in vielen Filmen gelten als Spannungshöhepunkt und sichern die Einschaltquoten.

Ein Kind spielt mit seiner Mutter.

4. Lebensjahr: Die richtigen Spiele für Ihr Kind

Mit der körperlichen und seelischen Entwicklung Ihres Kindes verändern sich auch seine Bedürfnisse. Ihr Kind wird immer mehr zu einem sozialen Wesen, es spielt mittlerweile lieber mit Freunden als allein. Sie werden sich als Eltern vielleicht wundern, wenn Sie sehen, wie sehr Sie in den Hintergrund treten, wenn ein befreundetes Kind zu Besuch ist!