Familienleben – Spiel & Spaß

Zeit zum Feiern: Spielideen für das Sommerfest, Spielanregungen für draußen oder drinnen, die Bewegung in die Gruppe bringen und die das Sommerfest mit Kindern zum unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Kostümieren und verkleiden

Kinder lieben es, in neue Rollen zu schlüpfen, für einige Zeit einen ganz anderen Charakter zu verkörpern und sich fantasievoll zu verkleiden. Und das ist sogar wichtig für ihre Entwicklung.

Kinderzimmer schöner machen – so geht’s!

Bei einer zweckmäßigen und schönen Einrichtung eines Kinderzimmers, gibt es einiges zu beachten. Sie sollten nicht nur von Ihren eigenen Vorstellungen ausgehen, sondern sich zwischendurch in die Rolle Ihres Kindes begeben. Die kindlichen Bedürfnisse sind bei der Kinderzimmergestaltung ebenso wichtig, wie die Sicherheit, Zweckmäßigkeit oder die optische Gestaltung.

Haustiere und Babys

Wenn eine Familie ein Baby bekommt, müssen sich häufig nicht nur Eltern und Geschwister neu an den kleinen Menschen gewöhnen. Auch für die Haustiere der Familie bedeutet der Nachwuchs einiges an Umstellungen. Und darum gilt es, Bello, Mieze und Co. Langsam an den neuen Erdenbürger zu gewöhnen.

Tablets im Kinderwagen

Tablets, Smartphones und Co. gehören heute selbstverständlich zu unserem Alltag dazu. Und schon die Kleinsten sind fasziniert von diesen Geräten. Viele Eltern sind jedoch unsicher, ob sie den Kleinen den Umgang damit erlauben dürfen.

Kinderfreier Entspannungsurlaub: Wonach Eltern sich sehnen

So schön ein Familienurlaub auch ist, für Eltern kann er zur stressigsten Zeit des Jahres werden. Denn ihre Fantasie, relaxt auf der Liege Platz zu nehmen und in der Sonne zu dösen, wird nur selten zur Realität. Stattdessen werden Sandburgen gebaut, Muscheln gesucht und quengelnde Kinder beim Abendessen zur Ruhe angehalten. Dies macht sich auch in den Ergebnissen einer Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ bemerkbar.

Schwermetalle in Kinderspielzeug: Europäischer Gerichtshof sorgt für Abschwächung der Grenzwerte

Als im Jahr 2009 von der Europäischen Union einheitlich geltende Höchstwerte für die Schwermetallbelastung in Kinderspielzeug beschlossen wurden, war man in Deutschland nicht gerade glücklich. Denn die dort vorgegebenen Höchstgrenzen gerade bei den festen Materialien gingen nicht mit den strengeren Richtlinien der Bundesrepublik konform. Doch eine diesbezügliche Klage vor dem Europäischen Gerichtshof brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.

Vereinssterben: Vereinskultur im Wandel

In welchen Verein man auch blickt, überall stöhnen die Verantwortlichen über einen Mangel an Nachwuchsmitgliedern. Doch es sind nicht nur die schwindenden Mitgliedsbeiträge, die ihnen Sorgen machen, so mancher Verein sieht sich mangels aktiven Mitgliedern sogar vor dem Aus.

Spielgeräte für den Garten: Sicherheit geht vor Design

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, den sie nicht nur ausleben wollen, sondern auch sollen. Doch verständlicherweise fehlt es vielen Eltern an der Zeit, ihre Kleinen täglich zum Sportverein zu bringen oder stundenlang mit ihnen auf dem Spielplatz auszuharren. Glücklich ist dann derjenige, der einen eigenen Garten hat, den er mit ein paar Spielgeräten zum Kinderparadies umfunktionieren kann. Doch welche Spielgeräte sind für den eigenen Garten ein Must Have und bei welchen handelt es sich lediglich um schmückendes Beiwerk? Und worauf sollten verantwortungsbewusste Eltern beim Kauf der Gartenspielgeräte zwingend achten?