Kleinkind – Erziehung

Hier finden Sie Wissenswertes über die Erziehung von Kleinkindern einschließlich häufiger Erziehungsprobleme sowie Infos über die Situation von Alleinerziehenden. Außerdem: Fragen zur Kindertagespflege und zum richtigen Kindergarten für Ihr Kind.

Kinder und der Tod: So werden die Kleinen stark im Umgang mit dem Unvermeidlichen

Kinder stehen mitten im Leben und ihr ganzes Dasein dreht sich um das Hier und jetzt. Nichts liegt ihnen ferner als etwas so abstraktes wie der Tod, ihr eigener oder der eines geliebten Menschen. Trotzdem werden auch Kinder früher oder später mit diesem Thema konfrontiert. Sei es, dass ein geliebtes Haustier stirbt oder die Großeltern irgendwann gehen müssen. Für Kinder kann die erste Begegnung mit dem Tod etwas sehr befremdliches und irritierendes sein. Eltern sollten sich deshalb frühzeitig überlegen, wie sie ihre Kinder auf ein so schwerwiegendes Ereignis vorbereiten möchten und wie sie innerhalb der Familie mit dem Tod als Teil des Lebens umzugehen gedenken.

Neinsagen

Kinder testen Grenzen. Das ist richtig und bringt sie in ihrer Entwicklung ein wichtiges Stück voran. Eltern stehen dann oft vor der Herausforderung, Nein sagen zu müssen. Und das fällt nicht immer leicht.

Woher kommt das Schnitzel?

Irgendwann möchten Kinder wissen, woher das Fleisch kommt. Viele Eltern stehen dann vor einer Herausforderung. Was sagt man den Kleinen? Wie ehrlich kann und sollte man sein?

Anders erziehen als die eigenen Eltern?

„Wenn ich mal Kinder habe, mache ich alles anders.“ Diesen Satz haben wohl viele werdende Eltern schon einmal gesagt. Doch warum ist das so? Weswegen möchten wir häufig anders erziehen als unsere Eltern? Und lässt sich dieser Vorsatz wirklich immer in die Tat umsetzen?

Geschlagene Kinder

Ein Klaps auf den Po oder eine Ohrfeige: Obwohl das Schlagen von Kindern in Deutschland gesetzlich verboten ist, gehören Erziehungsmethoden wie diese auch heute noch in vielen Familien zum Alltag. Aber was passiert mit Jungen und Mädchen, die geschlagen werden?

Wenn kleine Kinder hauen

Wenn kleine Kinder wütend sind oder sich missverstanden fühlen, kommt es immer wieder vor, dass sie nach Mama oder Papa schlagen. Viele Eltern sind dann verunsichert, wie sie auf das Verhalten ihres Söhnchen oder der kleinen Tochter reagieren sollen.

Wie viel Spielzeug brauchen Kinder?

Eine ganze Ecke voller Kuscheltiere, kistenweise Bauklötze und anderes Spielzeug so weit das Auge reicht. Viele Kinderzimmer gleichen heute einem Spielzeuggeschäft. Den Kleinen wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen und an Weihnachten und Geburtstagen wird der Nachwuchs mit Geschenken überschüttet. Aber ist so viel Spielzeug überhaupt sinnvoll?

Was zieh ich an?

Wenn es um Kleidung geht, gehen die Vorstellungen von Eltern und Kindern oft auseinander. Und schon lange bevor das leidige Thema Markenkleidung für Diskussionsstoff sorgt, haben Kinder ihren ganz eigenen Kopf, was schön ist und was sie anziehen möchten.

Einfallsreichtum beim Naschen: Eltern wollen Vorbilder sein

Hin und wieder ein Lolli, hier und da ein Stück Schokolade: Dagegen, dass Kinder gelegentlich naschen, ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Dennoch sollten Gummibärchen, Schokolade und Co. nicht ganz oben auf der Nahrungsmittelliste stehen. Es ist kein leichtes Unterfangen, Kinder von diesem lecker-ungesunden Weg abzubringen. Um diese Aufgabe zu meistern, gehen nicht wenige Mütter und Väter den Weg des eigenen Verzichts. Das zumindest besagt eine Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins Baby und Familie.