Wintersport – Vergnügen für Groß und Klein

Wintersport gehört zu den beliebtesten Urlaubsmöglichkeiten und bietet Spaß für die ganze Familie. Auch drei- bis vierjährige Kinder können schon auf die Piste - hochwertige Ausrüstung vorausgesetzt.
Mädchen sitzt in Skiausrüstung im Schnee
Um kleine Kinderfüße nicht zu deformieren, müssen Skistiefel unbedingt genau passen.Pro777 | Dreamstime.com

Unter den Kleinen kommt es zwar viel seltener zu Unfällen als bei den Erwachsenen, lassen Sie Kinder dennoch niemals ohne Helm auf die Piste! Neueste Ski-Modelle heißen Carver und sind stärker tailliert als die klassischen Skier. Bei diesem Modell sollte die Länge der Ski der Höhe der Achselhöhle entsprechen. Bei einem klassischen Ski sollte der Ski aufrecht bis zur Schulter reichen. Generell sollten Anfänger jedoch besser mit kürzeren Skiern beginnen.

Skier können Sie auch im Skigebiet ausleihen, damit Sie nicht jedes Jahr eine neue Ausrüstung erwerben müssen. Lassen Sie sich im Skifachgeschäft oder vor Ort gut beraten!

Um kleine Kinderfüße nicht zu deformieren, müssen Skistiefel unbedingt genau passen. Viele Eltern kaufen zu große Schuhe und versuchen die Lücke mit dicken Socken zu stopfen. Doch so haben die Kinder zu wenig Halt.

Die Bindungseinstellung erfolgt auf Grund verschiedener Parameter, wie Körpergröße, Gewicht oder Verschleiß und sollte nur von einem Fachmann vorgenommen werden. Da sich die Parameter bei Kindern rasch ändern, sollte vor jedem neuen Winterurlaub die Einstellung aktualisiert werden.

Für Kinder unter drei Jahren sind in vielen Wintersportorten Schneekindergärten oder Krippen zu finden. Erkundigen Sie sich im Reisebüro. Doch sollten Sie schon vor der Urlaubsplanung abschätzen können, ob sich Ihr Kind bereits für einen Teil des Tages von Ihnen trennen kann.

Vielleicht wollen Sie oder Ihre Kinder aber gar nicht die ganze Urlaubszeit auf der Piste verbringen? Achten Sie beim Buchen des Urlaubsortes also auch darauf, ob alle Ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Gibt es im Ort auch ein Schwimmbad? Welche Möglichkeiten für Skilanglauf, Schneewanderungen, Eislaufen oder Rodeln gibt es? Um so konkretere Vorstellungen Sie haben, desto besser können Sie Ihre Reise planen!

Maximilian Hoyer